Jahresprogramm 2020

Sa

31

Okt

2020

Geschichtsverein Weilburg sagt November-Veranstaltungen ab

Weilburg (HPS). – Auf Grund der aktuellen Entwicklungen bei der Corona-Pandemie und den damit verbundenen staatlichen Vorgaben sagt der Geschichtsverein Weilburg, in Wahrnehmung der Verantwortung für die Gesundheit der Bevölkerung seine für November geplanten Veranstaltungen ab:

 

Der öffentliche Stammtisch am 8. November im Restaurant „Bürgerhof" Weilburg fällt aus. Der am 18. November geplante Vortrag von Werner Richter zum Thema „Flucht und Vertreibung“ wird in den März 2021 verlegt. Schmerzlich ist es für den Geschichtsverein, den für den 28. November geplanten Akademischen Abend zum 40-jährigen Vereinsjubiläum absagen zu müssen.

 

Das Archiv des Geschichtsverein im Dachgeschoss des Prinzessenbaus des Weilburger Schlosses am Schlossplatz ist im November für den Besucherverkehr geschlossen, allerdings sind Anfragen via E-Mail: archiv@geschichtsverein-weilburg.de möglich und werden auch digital bearbeitet.

0 Kommentare

So

08

Nov

2020

Gedenk-Stadtführung „Reichspogromnacht 1938“

Weilburg (HPS). – Der Geschichtsverein Weilburg lädt die Bevölkerung zu der Gedenk-Stadtführung zu dem Thema „Reichspogromnacht am 9. und 10. November 1938 in Weilburg“ ein. Der Stadtgang startet findet am Sonntag, 8. November, um 17 Uhr am Weilburger Rathaus, Mauerstraße 6/8. Bei diesem Gang durch die Stadt wird ein dunkles Kapitel Weilburger Geschichte aufgezeigt, um zu erinnern und zu mahnen. Der Weg führt vom Rathaus zum Standort der ehemaligen Synagoge in der Bogengasse, dann zum Marktplatz und über Schlossplatz und Neugasse in die Niedergasse und von dort über die Steinerne Brücke und die Bahnhofstraße zum König-Konrad-Platz. Dabei werden die Ereignisse der Reichspogromnacht in Weilburg ebenso aufzeigt wie auch der menschenunwürdige Umgang mit jüdischen Mitbürgern in der Zeit von 1918 bis 1945. Gestaltet wird der Gedenk-Stadtgang von Hans – Peter Schick.

0 Kommentare

Sa

28

Nov

2020

ABGESAGT: Jubiläum 40 Jahre Geschichtsverein Weilburg

Am 28. November in der Aula des Komödienbaus

In der Aula des Komödienbaus feiert der Geschichtsverein Weilburg sein Jubiläum. „Nordansicht Weilburgs vom "Kanapee" aus, um 1830“, in: Historische Ortsansichten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/oa/id/3345>
In der Aula des Komödienbaus feiert der Geschichtsverein Weilburg sein Jubiläum. „Nordansicht Weilburgs vom "Kanapee" aus, um 1830“, in: Historische Ortsansichten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/oa/id/3345>

Weilburg (HPS). – Der Weilburger Geschichtsverein wurde im Sommer 1980 gegründet und so kann der Verein in diesem Jahr 2020 sein 40-jähriges Bestehen würdigen.

 

Aus diesem Anlass findet am Samstag, 28. November, um 19 Uhr in der Aula des Komödienbaus Weilburg ein Akademischer Abend statt.

 

Alle Mitglieder sowie Freunde und Förderer des Vereins werden gebeten, sich bereits jetzt den Termin zu reservieren. 

0 Kommentare

Mo

14

Dez

2020

50 Jahre Grenzänderungsvertrag

Entstehen der heutigen Stadt Weilburg

Weilburg (HPS). – Am 14. Dezember 1970 unterzeichneten die Bürgermeister von Ahausen, Bermbach, Drommershausen, Gaudernbach, Hasselbach, Hirschhausen, Kirschhofen, Odersbach, Waldhausen und Weilburg im Rahemn der freiwilligen Gemeindegebietsreform den Grenzänderungsvertrag zur Bildung der neuen Stadt Weilburg. Aus diesem Anlass veranstaltet der Geschichtsverein Weilburg am Montag, 14. Dezember, um 19 Uhr in der Aula des Komödienbaus einen Vortragsabend. Hans-Peter Schick spricht zu dem Entstehen des Grenzänderungsvertrages, seinem Inhalt, den Konsequenzen, seiner Umsetzung und den Auswirkungen bis heute. Gemäß Entscheidung des Landes Hessen kam Kubach zum 1. Juli 1974 als elfter Stadtteil zur Stadt Weilburg hinzu. Die interessierte Bevölkerung lädt der Geschichtsverein Weilburg herzlich ein.

 

Auf Grund der Auflagen durch die Corona-Pandemie wird um Anmeldung gebeten, da maximal nur bis zu 45 Plätze zur Verfügung stehen. Anmeldungen sind zu richten an Hans-Peter Schick, Telefon (06471) 39477, und zwar am Montag, 23. November, von 9 bis 12 Uhr, oder via E-Mail: h.p.schick@t-online.de.

0 Kommentare

Archiv vergangener Termine 2020

Archiv vergangener Termine 2019

Archiv vergangener Termine 2018

Archiv vergangener Termine 2017

Archiv vergangener Termine 2016

Archiv vergangener Termine 2015

Archiv der Termine und Veranstaltungen 2014

6. September 2014: Geo-Schatzsuche Weilburg- Odersbach, Anmeldung unter schatzsuche@camping-odersbache.de

 

14. September 2014 : " Die Katholische Kirche: Farbe und Licht in einem modernen Denkmal".

Beginn 14.00 Uhr, Katholische Kirche Weilburg, Frankfurter Straße 8

 

4. – 23. September 2014: " Die Stadt Weilburg und Ihre Brücken" 

Ausstellung in der Kreissparkasse Weilburg (Filiale Kubach, Käsmark Str. 1)

Öffnungszeiten:          Montag              9.00 - 12.30 Uhr           14.00 - 18.00 Uhr

Dienstag             9.00 - 12.30 Uhr          14.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch           9.00 - 12.30 Uhr

Donnerstag        9.00 - 12.30 Uhr          14.00 - 19.00 Uhr

Freitag                9.00 - 12.30 Uhr          14.00 - 16.00 Uhr

20. September  2014: Ökumenischer Gottesdienst im Pfannstiel

Beginn : 14.00 Uhr

 

18. Oktober 2014 : Geo-Schatzsuche Weilburg -Odersbach, Anmeldung unter schatzsuche@camping-odersbache.de

 

19. Oktober 2014 : Fahrt nach Idstein, Stadtbesichtigung

Abfahrt: 14.00 Uhr vom Parkplatz Bahnhof in Weilburg

Beginn der Stadtführung um 15.00 Uhr.

 

28. Februar 2015: 14.00 Uhr Vorstandssitzung, 15.00 Uhr Mitgliederversammlung.

 

Stammtisch des Geschichtsverein am ersten Mittwoch in jeden Monat ab 18.00 Uhr im Restaurant Bürgerhof.

Bitte beachten, dass aufgrund der aktuellen Einschränkungen Termine kurzfristig abgesagt oder verschoben werden können!

Nächste Termine:

Geschichtsverein Weilburg sagt November-Veranstaltungen ab

  • Stammtisch: abgesagt

  • Vortrag: verschoben

  • Jubiläum: verschoben

  • Archiv: nur digital

Gedenk-Stadtführung

„Reichspogromnacht 1938“

von Hans-Peter Schick

  • So, 08.11.2020 - 17:00 Uhr

  • Start: Rathaus Weilburg

Abgesagt: Vortrag 50 Jahre Grenzänderungsvertrag

von Hans-Peter Schick: 

  • Mo, 14.12.2020 - 19:00 Uhr

  • Aula Komödienbau

Termine Geschichtsverein

Empfehlungen Geschichtsverein

Kontakt:

GESCHICHTSVEREIN WEILBURG e.V.

Schmittbachweg 24

35781 Weilburg 

 

Mail:

vorstand@geschichtsverein-weilburg.de