Jahresprogramm 2017

Fr

24

Nov

2017

Ausstellung „Das Erbe des Oberlahnkreises“

150 Jahre nach Gründung und 43 Jahre nach seiner Auflösung widmet sich unsere Ausstellung in den Räumen der Kreissparkasse Weilburg dem ehemaligen Landkreis.

0 Kommentare

Mo

27

Nov

2017

Ausstellung: Geschichte des Oberlahnkreises wird lebendig

Der erste Landrat des Oberlahnkreises: Friedrich Wilhelm Oskar Hahn im Gründungsjahr 1867
Der erste Landrat des Oberlahnkreises: Friedrich Wilhelm Oskar Hahn im Gründungsjahr 1867
Kurt Leuninger als staatsbeauftragter Landrat eröffnet zusammen mit dem hessischen Finanzminister Heribert Reitz 1974 das neugebaute Kreiskrankenhaus Weilburg.
Kurt Leuninger als staatsbeauftragter Landrat eröffnet zusammen mit dem hessischen Finanzminister Heribert Reitz 1974 das neugebaute Kreiskrankenhaus Weilburg.

Zum 150. Jubiläum des Oberlahnkreises präsentieren Kreissparkasse und Geschichtsverein Weilburg die Ausstellung „Das Erbe des Oberlahnkreises“. Dabei wird nicht nur die Geschichte des Kreises von 1867 bis 1974 nachgezeichnet, sondern auch der Bezug zur heutigen „Oberlahnregion“ und dem Fortbestehen einer Oberlahn-Identität dargestellt.

 

Die Ausstellung hat ab Montag, 27. November geöffnet. Sie kann zu den Geschäftszeiten der Kreissparkasse* in der Hauptstelle im Odersbacher Weg besichtigt werden. (cr)

 

* Geschäftszeiten der Kreissparkasse Weilburg

 – Hauptstelle Odersbacher Weg – 

Mo 09:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr

Di   09:00-12:00 Uhr

Mi  09:00-12:00 Uhr, 14:00-16:00 Uhr

Do  09:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr

Fr   09:00-12:00 Uhr, 14:00-16:00 Uhr

0 Kommentare

So

10

Dez

2017

Weihnachtsoratorium in der Weilburger Schlosskirche

Der Geschichtsverein empfiehlt ein Konzert des Vereins „Alte Musik im Weilburger Schloss“:

„Lasst uns den Namen des Herrschers verehren“ Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248 Kantaten 1 bis 6

Sonntag, 10. Dezember 2017

16:00 Uhr, Schlosskirche Weilburg

 

Magdalene Harer – Sopran

Katharina Magiera – Alt

Hans Jörg Mammel – Tenor

Klaus Mertens – Bass

Kantorei der Schlosskirche Weilburg

Capella Weilburgensis

Leitung: Doris Hagel

 

 

Advent, Ankündigung der Geburt Christi, des kommenden Erlösers der Welt: für viele Menschen auf der Welt gehört das Hören oder Musizieren des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach zu den festen Ritualen der Advents- und Weihnachtszeit. Sechs voneinander getrennte, inhaltlich durch die Erzählung der Geburt Christi miteinander verknüpfte Kantaten berühren auch heute noch die Hörer durch die reiche musikalische Ausschmückung mit zarten, betrachtenden Arien von tiefer Gläubigkeit, strahlenden und jubelnden Chören und innigen lutherischen Chorälen. Freuen wir uns auf das gemeinsame Erleben aller sechs Kantaten des Oratoriums, als Spätwerk Bachs ein Juwel der Weltliteratur!

 

Für eine kleine Stärkung zwischendurch  wird es natürlich eine Pause geben.

 

 

Weitere Information und Kartenbestellung:

www.alte-musik-weilburg.de

0 Kommentare

Mi

13

Dez

2017

Stammtisch Geschichtsverein

Ab 18.00 Uhr im Restaurant Bürgerhof in Weilburg

0 Kommentare

Sa

16

Dez

2017

Geschichtsverein empfiehlt: Leben im Schloss

Der Geschichtsverein Weilburg empfiehlt seinen Mitgliedern und allen Interessierten die folgende Veranstaltung:

 

Am Samstag 16.12. und Sonntag 17.12.2017 findet wieder Leben im Schloss statt. Die Szenen starten ab 13:00 Uhr. Die Schüler der Heinrich von Gagern Schule freuen sich auf Ihren Besuch!

 

Quelle: www.facebook.com/schlossweilburg

0 Kommentare

Sa

03

Mär

2018

Vorstandssitzung 3. März 2018

Vorstandssitzung 14:00 Uhr

Sa

03

Mär

2018

Mitgliederversammlung 2018

Mitgliederversammlung 15:00 Uhr

Archiv vergangener Termine 2017

Archiv vergangener Termine 2016

Archiv vergangener Termine 2015

Archiv der Termine und Veranstaltungen 2014

6. September 2014: Geo-Schatzsuche Weilburg- Odersbach, Anmeldung unter schatzsuche@camping-odersbache.de

 

14. September 2014 : " Die Katholische Kirche: Farbe und Licht in einem modernen Denkmal".

Beginn 14.00 Uhr, Katholische Kirche Weilburg, Frankfurter Straße 8

 

4. – 23. September 2014: " Die Stadt Weilburg und Ihre Brücken" 

Ausstellung in der Kreissparkasse Weilburg (Filiale Kubach, Käsmark Str. 1)

Öffnungszeiten:          Montag              9.00 - 12.30 Uhr           14.00 - 18.00 Uhr

Dienstag             9.00 - 12.30 Uhr          14.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch           9.00 - 12.30 Uhr

Donnerstag        9.00 - 12.30 Uhr          14.00 - 19.00 Uhr

Freitag                9.00 - 12.30 Uhr          14.00 - 16.00 Uhr

20. September  2014: Ökumenischer Gottesdienst im Pfannstiel

Beginn : 14.00 Uhr

 

18. Oktober 2014 : Geo-Schatzsuche Weilburg -Odersbach, Anmeldung unter schatzsuche@camping-odersbache.de

 

19. Oktober 2014 : Fahrt nach Idstein, Stadtbesichtigung

Abfahrt: 14.00 Uhr vom Parkplatz Bahnhof in Weilburg

Beginn der Stadtführung um 15.00 Uhr.

 

28. Februar 2015: 14.00 Uhr Vorstandssitzung, 15.00 Uhr Mitgliederversammlung.

 

Stammtisch des Geschichtsverein am ersten Mittwoch in jeden Monat ab 18.00 Uhr im Restaurant Bürgerhof.

Nächste Termine:

Ausstellung: Das Erbe des Oberlahnkreises

• Ab Montag, 27. November 2017

• Im Foyer der Kreissparkasse

 

Geschäftszeiten KSK Weilburg 

– Hauptstelle Odersbacher Weg -

Mo 09:00-12:00, 14:00-18:00

Di   09:00-12:00

Mi  09:00-12:00, 14:00-16:00

Do  09:00-12:00, 14:00-18:00

Fr   09:00-12:00, 14:00-16:00

Stammtisch Geschichtsverein

• Mittwoch, 13. Dezember 2017
• 18.00 Uhr 
• Bürgerhof Weilburg

Kontakt:

GESCHICHTSVEREIN WEILBURG e.V.

Pestalozzistraße 11

35781 Weilburg 

 

Mail:

vorstand@geschichtsverein-weilburg.de