Geschichtliche Wanderung: Brücken aus Mittelalter, Industrialisierung & Moderne

Geschichtsverein Weilburg beteiligt sich an den „Tagen der Industriekultur Mittelhessen“

Unter dem Motto „Über 7 Brücken musst Du geh'n…“ lädt der Geschichtsverein Weilburg zu einem Rundgang zu den Weilburger Brücken ein. Die geschichtliche Wanderung findet unter der Leitung von Volker Vömel statt im Rahmen der „Tage der Industriekultur Mittelhessen“.

 

Historische Fotoaufnahmen aus dem Archiv des Vereins geben im Laufe der Wanderung einen ganz neuen Eindruck der bekannten Weilburger Brückenbauwerke und ihrer Entwicklung vom Mittelalter über die Industriealisierung im 19. Jahrhundert bis heute. Und auch aktuell nicht mehr bestehende Brücken – wie der eiserne Steg auf Höhe der Firma Rosenkranz, die Behelfsbrücke der B 456 im Odersbacher Weg oder die Pontonbrücke des Hessentags – werden am historischen Ort mit Bilddokumenten wieder zum Leben erweckt.

 

Die Wanderung startet am Sonntag, 18. Juni 2017, um 14:00 Uhr. Treffpunkt dazu ist am Nordportal des Weilburger Schifffahrttunnels im Ahäuser Weg. Parkmöglichkeiten gibt es in unmittelbarer Nähe davon im Parkhaus Innenstadt. Die Teilnahme an der geschichtlichen Wanderung ist kostenfrei; eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. (cr)

Nächste Termine:

125 Jahre Weiltalbahn

• Studienfahrt nach Rohnstadt

• Sonntag, 22. Oktober 2017
• Abfahrt in Weilburg 13:30 Uhr

• Treffpunkt Bahnhofsparkplatz

Stammtisch Geschichtsverein

• Mittwoch, 8. November 2017
• 18.00 Uhr 
• Bürgerhof Weilburg

Vortrag von Joachim Warlies

• Mittwoch, 22. November 2017
• Im Restaurant Bürgerhof

• Im 19.00 Uhr

Ausstellungseröffnung: Das Erbe des Oberlahnkreises

• Freitag, 24. November 2017

• Im Foyer der Kreissparkasse

Stammtisch Geschichtsverein

• Mittwoch, 13. Dezember 2017
• 18.00 Uhr 
• Bürgerhof Weilburg

Kontakt:

GESCHICHTSVEREIN WEILBURG e.V.

Pestalozzistraße 11

35781 Weilburg 

 

Mail:

vorstand@geschichtsverein-weilburg.de