Der Weilburger Kadettenmord – ein außergewöhnlicher Kriminalfall

Sonntag, 11.9.2022 um 15:00 Uhr | Schlosskirche

Referent: Bernd Schrupp, Stadtarchiv Montabaur

Die Weilburger Hainkaserne ©Bergbau- und Stadtmuseum Weilburg
Die Weilburger Hainkaserne ©Bergbau- und Stadtmuseum Weilburg

Der Weilburger Kadettenmord von 1827 wurde vielfältig literarisch und künstlerisch aufgearbeitet und ist auch heute noch ein außergewöhnlicher Kriminalfall.

 

In der Kaserne des herzoglich-nassauischen Militärs in Weilburg ereignete sich ein ungewöhnlich grausames Mordkomplott.

 

Vorgeschichte, Tat und Urteil dieses Ereignisses in seiner Geburtsstadt Weilburg stellt Bernd Schrupp vor, wozu zahlreiche Quellen neu ausgewertet wurden. 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächste Termine:

Stammtisch Geschichtsverein

 ∘ Mittwoch, 08.02.2023

 ∘ 18:00 Uhr

 ∘ Restaurant Poseidon 

Ausstellungseröffnung: Die Lahn als Schifffahrtsweg

 ∘ Freitag, 10.02.2023

 ∘ 19:00 Uhr

 ∘ Bergbau- und Stadtmuseum

Auf Sckells Spuren: Erinnerungen an einen Gartenkünstler

 ∘ Freitag, 24.02.2023

 ∘ 16:30 Uhr

 ∘ Start: Schlosseingang

Stammtisch Geschichtsverein

 ∘ Mittwoch, 08.03.2023

 ∘ 18:00 Uhr

 ∘ Restaurant Poseidon 

Termine Geschichtsverein

Empfehlungen Geschichtsverein

Der Weilburger Denkmal-Adventskalender 2022


Kontakt:

GESCHICHTSVEREIN WEILBURG e.V.

Frankfurter Straße 13

35781 Weilburg 

 

Mail:

vorstand@geschichtsverein-weilburg.de