Geschichtsverein Weilburg gestaltet Gedenkmoment

Zum 1100. Todestag des ersten deutschen Königs Konrad I. am 23. Dezember.

König Konrad I. thronend und mit Schwert als Status- und Machtsymbol abgebildet. Darstellung aus der mittelalterlichen Enzyklopädie Spieghel Historiael von Jacob van Maerlant; unknown, West Flanders [Public domain], via Wikimedia Commons
König Konrad I. thronend und mit Schwert als Status- und Machtsymbol abgebildet. Darstellung aus der mittelalterlichen Enzyklopädie Spieghel Historiael von Jacob van Maerlant; unknown, West Flanders [Public domain], via Wikimedia Commons

Weilburg (HPS). – Am 23. Dezember jährt sich zum 1100. Mal der Todestag des ersten deutschen Königs Konrad I., der aus Weilburg stammte. Aus diesem Anlass gestaltet der Geschichtsverein Weilburg am Sonntag, 23. Dezember, um 10.30 Uhr an dem Denkmal für König Konrad I. auf dem König-Konrad-Platz am Weilburger Landtor einen Gedenkmoment. Musikalisch wird der Gedenkmoment von der Kreismusikschule Oberlahn umrahmt. Die interessierte Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

 

Konrad der Jüngere, Graf des Oberlahngau, wurde am 10. November 911 in Forchheim zum ersten deutschen König erhoben. Um das Reich zu einen und zusammen zu halten mussten er wiederholt Kriege führen, dabei wurde er 918 schwerst verletzt. Auf dem Sterbebett in Weilburg verfügte er dann, dass die Reichsinsignien und damit seine Nachfolge an den größten reichsinternen Widersacher Herzog Heinrich von Sachsen gehen. Konrad war überzeugt, dass Heinrich von Sachsen das Reich am ehesten einen und führen könne, die Geschichte hat ihm recht gegeben. Seine letzte Ruhestätte fand Konrad in Fulda. Geboren wurde er 880/885 in Weilburg, wo er auch am 23. Dezember 918 verstarb.

 

Am Sonntag, 23.12.2018, 10:30 Uhr, Denkmal am König-Konrad-Platz

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächste Termine:

Stammtisch Geschichtsverein

• Mittwoch, 13. Februar 2019

• 18.00 Uhr 

• Bürgerhof Weilburg

Mitgliederversmmlung 2019

• Samstag, 9. März 2019

• 15.00 Uhr 

• Komödienbau Weilburg

Kontakt:

GESCHICHTSVEREIN WEILBURG e.V.

Schmittbachweg 24

35781 Weilburg 

 

Mail:

vorstand@geschichtsverein-weilburg.de