Themengottesdienst eröffnet „Tag des offenen Denkmals“

Themengottesdienst „Barock“ - Um die Umbrüche in der Geschichte geht es in der Spielszene mit Hannah Städler und Jan Kramer (Foto: Isabell Heep)
Themengottesdienst „Barock“ - Um die Umbrüche in der Geschichte geht es in der Spielszene mit Hannah Städler und Jan Kramer (Foto: Isabell Heep)

 

 

 

Am 8. September ist wieder Tag des offenen Denkmals, der in diesem Jahr unter dem übergeordneten Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ steht.

 

Den Auftakt in der Weilburger Schlosskirche bildet ein Themengottesdienst, der uns mit einer historischen Spielszene in die Zeiten des Grafen Johann Ernst von Nassau-Weilburg entführt. 

 

 Wann: Sonntag, 8. September 2019, 10:30 Uhr

Wo: Schlosskirche Weilburg

 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Tag des offenen Denkmals - Digitale Beiträge -

Auf den Spuren der Garnisonsstadt Weilburg

Ein digitaler Rundgang zu Denkmalen aus 11 Jahrhunderten Militärgeschichte

Nächste Termine:

Abgesagt: Stammtisch Geschichtsv. 

  Mittwoch, 14.02.2024

  18:00 Uhr

  Restaurant Poseidon Weilburg

 

Stammtisch Geschichtsverein

  Mittwoch, 13.03.2024

  18:00 Uhr

  Restaurant Poseidon Weilburg

 

Auf den Spuren der barocken Wasserversorgung

 ∘ Freitag,. 22.03.2024

 ∘ 16:00 Uhr

 ∘ Start Parkplatz HessenForst

Stammtisch Geschichtsverein

  Mittwoch, 10.04.2024

  18:00 Uhr

  Restaurant Poseidon Weilburg

 

Termine Geschichtsverein

Empfehlungen Geschichtsverein

Der Weilburger Denkmal-Adventskalender 2022


Kontakt:

GESCHICHTSVEREIN WEILBURG e.V.

Frankfurter Straße 13

35781 Weilburg 

 

Mail:

vorstand@geschichtsverein-weilburg.de