Themengottesdienst eröffnet „Tag des offenen Denkmals“

Themengottesdienst „Barock“ - Um die Umbrüche in der Geschichte geht es in der Spielszene mit Hannah Städler und Jan Kramer (Foto: Isabell Heep)
Themengottesdienst „Barock“ - Um die Umbrüche in der Geschichte geht es in der Spielszene mit Hannah Städler und Jan Kramer (Foto: Isabell Heep)

 

 

 

Am 8. September ist wieder Tag des offenen Denkmals, der in diesem Jahr unter dem übergeordneten Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ steht.

 

Den Auftakt in der Weilburger Schlosskirche bildet ein Themengottesdienst, der uns mit einer historischen Spielszene in die Zeiten des Grafen Johann Ernst von Nassau-Weilburg entführt. 

 

 Wann: Sonntag, 8. September 2019, 10:30 Uhr

Wo: Schlosskirche Weilburg

 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächste Termine:

Stammtisch Geschichtsverein

• Mittwoch, 13. November 2019

• 18.00 Uhr 

• Bürgerhof Weilburg

 

Unbekanntes Weilburg - Was selbst Weilburger kaum wissen

Sonntag, den 20.10.2019

15 Uhr

Start: Neptunbrunnen Marktplatz Weilburg

Weilburger Brücken

Ausstellung zum 250. Geburtstag der Steinernen Brücke vom 17. September bis 31. Oktober in der

Galerie Kreissparkasse Weilburg, Odersbacher Weg.

Kontakt:

GESCHICHTSVEREIN WEILBURG e.V.

Schmittbachweg 24

35781 Weilburg 

 

Mail:

vorstand@geschichtsverein-weilburg.de