"Gleichsam umgeschmolzen" - die barocke Umformung einer Stadt

Architekturgeschichtlicher Stadtrundgang

Michaela Heinz, Beselich-Niedertiefenbach

Der Geschichtsverein Weilburg lädt zu einem architekturgeschichtlichen Stadtrundgang ein.

 

Unter dem Motto "Gleichsam umgeschmolzen" führt die Architekturstudentin Michaela Heinz (Beselich-Niedertiefenbach) auf den Spuren des "gräflichen Baumeisters Julius Ludwig Rothweil und der barocken Umformung einer Stadt."

 

Der Eintritt ist frei;  alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen. Der Stadtrundgang beginnt am Sonntag, 6. Mai 2018 um 15:00 Uhr. Treffpunkt ist am Schlossplatz. (cr)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächste Termine:

Konzert-Tipp : Bach und die Laute vom "Hofe"

• Ostersonntag, 21. April 2019

• 17.00 Uhr 

• Schlosskirche Weilburg

Stammtisch Geschichtsverein

• Mittwoch, 8. Mai 2019

• 18.00 Uhr 

• Bürgerhof Weilburg

Kontakt:

GESCHICHTSVEREIN WEILBURG e.V.

Schmittbachweg 24

35781 Weilburg 

 

Mail:

vorstand@geschichtsverein-weilburg.de