Sa

14

Nov

2015

Geschichte kulinarisch erleben

Weilburg. Der Geschichtsverein empfiehlt seinen Mitgliedern und allen Interessierten die Teilnahme an der „Cena matildica“. Diese „kulinarische Geschichtsstunde“ auf den Spuren der Mathilde von Tuszien-Canossa findet statt am Samstagabend, 14.11.2015, um 20.00 Uhr in der Bottega Reggiana in der Bogengasse 1 in Weilburg.

Zur Einstimmung auf den Geschichtsvereins-Vortrag von Werner Richter hat Andrea Fontana in seiner Bottega kulinarische Highlights aus Weilburgs Partnerstadt in der Emilia zusammengestellt. Dabei nimmt er direkten Bezug auf die Markgräfin Mathilde und ihre zentrale Rolle beim sprichwörtlichen Gang nach Canossa. Verkosten kann man auf diesen kulinarischen Streifzug in die Geschichte der Weilburger Partnerstadt Quattro Castella unter anderem:

  • Erbazzone – eine Gemüsetorte, die noch heute in Quattro-Castella von einem Gastronomiebetrieb hergestellt wird
  • Aceto balsamico sowie verschiedene Schinkensorten aus der Emilia
  • Parmigiano, der schon im 12. Jahrhundert in den Klöstern als "Formida" angeboten wurde.
  • Dazu Weine aus der Region Canossa-Quattro-Castella.

Die Spezialitäten stammen aus der Region von Canossa und wurden schon vom Biographen Mathildes, des Benediktinermönches Donizo von Canossa um 1112 in seiner Vita Matildis erwähnt. Zum Preis von 15 Euro (mit Weinbegleitung zuzüglich 5 Euro) sind alle Interessierten herzlich zur „Cena matildica“ eingeladen. (wr/cr)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächste Termine:

Stammtisch Geschichtsverein

• Mittwoch, 10. Mai 2017
• 18.00 Uhr 
• Bürgerhof Weilburg

Spaziergang mit Stadtführung mit Herrn Werner Richter

• Sonntag, 21. Mai 2017

• 15:00 Uhr

• Stadtturm/Turmgasse

Der Geschichtsverein empfiehlt: Themenführung „Spurensuche“

• Sonntag, 21. Mai 2017
• 10.00 Uhr u. 14:00 Uhr
• Schlossmuseum Weilburg

Stammtisch Geschichtsverein

• Mittwoch, 7. Juni 2017
• 18.00 Uhr 
• Bürgerhof Weilburg

Kontakt:

GESCHICHTSVEREIN WEILBURG e.V.

Pestalozzistraße 11

35781 Weilburg 

 

Mail:

vorstand@geschichtsverein-weilburg.de