Tag des offenen Denkmals 2022: Programm in Weilburg

„KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz“ Sonntag, 11. September 2022

Viele Vereine und Institutionen öffnen zum Tag des offenen Denkmals ihre Türen. Foto: Margit Bach
Viele Vereine und Institutionen öffnen zum Tag des offenen Denkmals ihre Türen. Foto: Margit Bach

 

Sonntag, 11. September 2022

 

10.00 –

14.00 Uhr       Geo-Schatzsuche „Auf den Spuren von Martin Luther und der Reformation in Weilburg“

                        Start und Ende: Tourist-Info Weilburg, Marktplatz

                        Veranstalter: Tourist-Information und Geschichtsverein Weilburg e.V.

 

10.30 Uhr       Gottesdienst in der Schlosskirche mit historischen Spielszenen zum „Kadettenmord in Weilburg“

                        Schlosskirche Weilburg

                        Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Weilburg und alle Kooperationspartner

 

11.00 –

16.00 Uhr       Offenes Gewächshaus und Begehung des Stadtturmes

                        -   Art: Aktionswochenende: Historisches Erbe erleben

                        -   Zielgruppe: Erwachsene, Familien

                        Veranstalter: Schloss und Schlossgarten Weilburg 

 

11.30 Uhr       Eröffnung des Denkmaltages 2022 in Weilburg

                        Erster Kreisbeigeordneter Jörg Sauer und Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch

                        Schlosskirche Weilburg

                        Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Weilburg, Geschichtsverein Weilburg, Stadt Weilburg und alle Kooperationspartner

 

12.00 –

18.00 Uhr       Führung durch die Terrassengärten mit der historischen Stadtmauer

                        Präsentation

                        Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein Weilburg e.V.

 

12.00 –

18.00 Uhr       Führung durch den Histor. Eiskeller, heute Weinkeller

                        Präsentation

                        Mühlberg 4

                        Veranstalter: Oberlahn Winzerverein e.V.

 

12.00 –

13.30 Uhr       Finissage der Ausstellung „Expedition Custine – 230 Jahre General Adam-Philippe de Custine im Schloss Weilburg“

 

 

Führung mit Dr. Dr. Mark Scheibe, Kurator

-        Art: Themenführung

-        Zielgruppe: Erwachsene

Veranstalter: Schloss und Schlossgarten Weilburg

Anmeldung erforderlich: 06471/91270 oder via E-Mail:

Schloss.weilburg@schloesser-hessen.com  

 

12.00 Uhr       „Kultur.Spurensuche in der Schlosskirche - Aufs Dach und auf den Turm der Schlosskirche“

                        Führung mit Jan Kramer

                        Schlosskirche Weilburg

                        Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Weilburg

 

12.00 –

20.00 Uhr       „Altes Rathaus – KulturSpur“

                        Marktplatz, aRthaus

                        Veranstalter: Mike Abel

 

12.00 Uhr       Präsentation des umfassend sanierten Kriegerdenkmals

                        Denkmalplatz: Ecke Mauerstraße/Niedergasse

                        Veranstalter: Bürgerinitiative „Alt-Weilburg e.V. und Stadt

Weilburg

 

13.00 Uhr       „Auf den Spuren der Garnisonsstadt Weilburg – ein Rundgang zu

Denkmalen aus 11 Jahrhunderten Weilburger Militärgeschichte“

Stadtführung mit Oberfeldwebel d.R. Ralf Driehaus und Christian Radkovsky

Start: Rathaus Stadt Weilburg, Mauerstraße 6/8

Veranstalter: Kreisgruppe Rheingau-Hessen-Nassau im Verband der Reservisten der deutschen Bundeswehr und Geschichtsverein Weilburg e.V.

Leider muss der Stadtrundgang "Auf den Spuren der Garnisonsstadt Weilburg" in diesem Jahr aus gesundheitlichen Gründen entfallen. Es ist geplant, das Angebot für 2023 ins Programm aufzunehmen und allen Interessierten dann eine Teilnahme zu ermöglichen. Zusätzlich kann der Rundgang als digitales Angebot erlebt werden: Auf den Spuren der Garnisonsstadt Weilburg: digitaler Rundgang

 

13.00 Uhr       „Engelmann‘sche Mühle (Brückenmühle) Weilburg

                        Führungen durch Geschichte, Technik und Nachhaltigkeit von

                        Dr. Helge Beyer

                        Start: bei der Steinernen Brücke

                        Veranstalter: F.W. Engelmann Elektrizitätswerke GmbH & Co. KG

 

13.00 –

17.00 Uhr       Kostenfreie Überfahrt mit dem Rollschiff – auf  kleine und große Abenteurer warten eine Urkunde und eine kleine Überraschung.                  

                        Im Bangert

                        Veranstalter: Kur- und Verkehrsverein Weilburg e.V.

 

             

14.00 Uhr       „Kultur.Spurensuche in der Schlosskirche – Aufs Dach und auf den Turm der Schlosskirche“

                        Führung mit Jan Kramer

                        Schlosskirche Weilburg

                        Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Weilburg

           

14.00 Uhr       „Engelmann‘sche Mühle (Brückenmühle) Weilburg

                        Führungen durch Geschichte, Technik und Nachhaltigkeit von

                        Dr. Helge Beyer

                        Start: bei der Steinernen Brücke

 

                        Veranstalter: F.W. Engelmann Elektrizitätswerke GmbH & Co. KG

15.00 Uhr       „Der Weilburger Kadettenmord – ein außergewöhnlicher

Kriminalfall““

                        Vortrag Stadtarchivar Bernd Schrupp, Montabaur

                        Schlosskirche Weilburg

Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Weilburg und Geschichtsverein Weilburg e.V.

 

 

16.00 Uhr       „Von Denkmal zu Denkmal“ 

Stadtführung mit Claudia Seibold und Gerhard Hein

Start: Marktplatz Weilburg

Veranstalter: Kur- und Verkehrsverein Weilburg e.V.

 

16.00 Uhr       Orgelkonzert an der historischen Sauer-Orgel

                        Dekanatskantorin Doris Hagel

                        Schlosskirche Weilburg

                        Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Weilburg

 

Digitale Angebote

 

online ab 9.9.  Film: Die Weilburger Schlosskirche mit historischen Spielszenen

Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Weilburg und Geschichtsverein Weilburg e.V. in Zusammenarbeit mit Weilburg TV

 

online ab 9.9.  „Auf den Spuren der Garnisonsstadt Weilburg - ein digitaler Rundgang zu Denkmalen aus 11 Jahrhunderten Weilburger Militärgeschichte“

Veranstalter: Kreisgruppe Rheingau-Hessen-Nassau der Reservisten der deutschen Bundeswehr und Geschichtsverein Weilburg e.V.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächste Termine:

Stammtisch Geschichtsverein

 ∘ Mittwoch, 14.09.2022

 ∘ 18:00 Uhr

 ∘ Restaurant Poseidon 

Jahreshauptversammlung

 ∘ Dienstag, 27.09.2022

 ∘ 19:30 Uhr

 ∘ Poseidon, Schwanengasse

Stammtisch Geschichtsverein

 ∘ Mittwoch, 12.10.2022

 ∘ 18:00 Uhr

 ∘ Restaurant Poseidon 

Termine Geschichtsverein

Empfehlungen Geschichtsverein

Bitte beachten, dass Termine unter Umständen kurzfristig abgesagt oder verschoben werden können!

Kontakt:

GESCHICHTSVEREIN WEILBURG e.V.

Schmittbachweg 24

35781 Weilburg 

 

Mail:

vorstand@geschichtsverein-weilburg.de