"Theodora" von Georg Friedrich Händel

Oratorium für Soli, Chor und Orchester HWV 68

Foto: www.alte-musik-weilburg.de
Foto: www.alte-musik-weilburg.de

Der Geschichtsverein Weilburg empfiehlt seinen Mitgliedern und allen Interessierten ein Konzert der "Alten Musik im Weilburger Schloss":

 

Sonntag, 31. März 2019, 17.00 Uhr, Schlosskirche

 

Konzert "Alte Musik im Weilburger Schloss"

 

"Theodora" von Georg Friedrich Händel

 

Oratorium für Soli, Chor und Orchester HWV 68Mechthild Bach (Sopran), Franz Vitzthum und Katharina Magiera (Alt), Hans Jörg Mammel (Tenor), Klaus Mertens (Baß), Kantorei der Schlosskirche, Capella Weilburgensis, Doris Hagel Leitung.

 

Information und Buchung unter folgendem Link: https://www.alte-musik-weilburg.de/konzerte-1718/konzert-6.html

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächste Termine:

Stammtisch Geschichtsverein

• Mittwoch, 13. November 2019

• 18.00 Uhr 

• Bürgerhof Weilburg

 

Unbekanntes Weilburg - Was selbst Weilburger kaum wissen

Sonntag, den 20.10.2019

15 Uhr

Start: Neptunbrunnen Marktplatz Weilburg

Weilburger Brücken

Ausstellung zum 250. Geburtstag der Steinernen Brücke vom 17. September bis 31. Oktober in der

Galerie Kreissparkasse Weilburg, Odersbacher Weg.

Kontakt:

GESCHICHTSVEREIN WEILBURG e.V.

Schmittbachweg 24

35781 Weilburg 

 

Mail:

vorstand@geschichtsverein-weilburg.de