Empfehlung: Ausstellung des Kinder- und Jugendparlamentes

Wir empfehlen einen Besuch der Ausstellung des Weilburger Kinder- und Jugendparlamentes sowie die Teilnahme an Führungen und dem Begleitprogramm.

 

Vom 12. Januar bis zum 25. Februar präsentiert das Kinder- und Jugendparlament der Stadt Weilburg an der Lahn gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Psychatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) die Wanderausstellung „erfasst, verfolgt, vernichtet. Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus“ im Kabinett des Bergbau – und Stadtmuseums Weilburg.

 

 

Ausstellung:

 

Begleitprogramm zur Ausstellung:

 

 

 

Öffentliche Führungen

 

So. 18.02.2018   |   10.00

So. 18.02.2018   |   11.00 (in Englisch)
So. 18.02.2018   |   13.30
So. 18.02.2018   |   14.00 (in Englisch)
So. 18.02.2018   |   15.30
So. 18.02.2018   |   16.00 (in Englisch)
Do. 22.02.2018  |   12.30
Do. 22.02.2018  |   12.30 (in Englisch)

 

 

Alle weiteren Informationen unter:

http://euthanasie-ausstellung-wel.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bitte beachten, dass aufgrund der aktuellen Einschränkungen Termine kurzfristig abgesagt oder verschoben werden können!

Nächste Termine:

Geschichtsverein Weilburg sagt November-Veranstaltungen ab

  • Stammtisch: abgesagt

  • Vortrag: verschoben

  • Jubiläum: verschoben

  • Archiv: nur digital

Gedenk-Stadtführung

„Reichspogromnacht 1938“

von Hans-Peter Schick

  • So, 08.11.2020 - 17:00 Uhr

  • Start: Rathaus Weilburg

Abgesagt: Vortrag 50 Jahre Grenzänderungsvertrag

von Hans-Peter Schick: 

  • Mo, 14.12.2020 - 19:00 Uhr

  • Aula Komödienbau

Termine Geschichtsverein

Empfehlungen Geschichtsverein

Kontakt:

GESCHICHTSVEREIN WEILBURG e.V.

Schmittbachweg 24

35781 Weilburg 

 

Mail:

vorstand@geschichtsverein-weilburg.de