Start ins Jahresprogramm 2016

Jahreshauptversammlung Geschichtsverein Weilburg, Foto: Horz
Der Vorstand des Geschichtsvereins stellt das Programm für 2016 vor: Gerhard Pauligk, Werner Richter, Frances Wharton, Peter Krauß, Christian Radkovsky, Volker Vömel und Matthias Losacker (Foto: Horz)

Weilburg an der Lahn. Viele attraktive Veranstaltungen hat der Weilburger Geschichtsverein für sein Jahresprogramm 2016 geplant: Von einem Frühlingsspaziergang zur Wallfahrtskirche im Pfannstiel über eine Studienfahrt zur Keltenwelt am Glauberg bis hin zur Ausstellung „Graf Philipp III“ im Weilburger Schloss. 

 

Der Jahresvortrag hat die „Residenzstadt“ Merenberg zum Thema und dem 40. Jubiläum des Fernsehspiels „Der Winter der ein Sommer war“ soll eine Kino-Vorführung gewidmet werden.

 

Diese und weitere Termine sowie ein ausführlicher Bericht des Weilburger Journalisten Manfred Horz werden in Kürze auf dieser Internetseite erscheinen. (cr)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächste Termine:

Stammtisch Geschichtsverein

• Mittwoch, 13. November 2019

• 18.00 Uhr 

• Bürgerhof Weilburg

 

Unbekanntes Weilburg - Was selbst Weilburger kaum wissen

Sonntag, den 20.10.2019

15 Uhr

Start: Neptunbrunnen Marktplatz Weilburg

Weilburger Brücken

Ausstellung zum 250. Geburtstag der Steinernen Brücke vom 17. September bis 31. Oktober in der

Galerie Kreissparkasse Weilburg, Odersbacher Weg.

Kontakt:

GESCHICHTSVEREIN WEILBURG e.V.

Schmittbachweg 24

35781 Weilburg 

 

Mail:

vorstand@geschichtsverein-weilburg.de