WEILBURGER TÜR NR.10

©Matthias Knaust/Geschichtsverein Weilburg
©Matthias Knaust/Geschichtsverein Weilburg

Weilburger Denkmal-Adventskalender: 24 Weilburger Türen, 24 Aktivitäten zum Tag des offenen Denkmals

 

TÜR Nr. 10

🔟🪖🦅🪦🖌️🔨

 

Ein Kriegerdenkmal und die Kunst der Naturstein-Restaurierung

 

Die Weilburger nennen es einfach nur "Das Denkmal": Vom Schloss blickt man durch die Neugasse direkt auf das bereits 1875 errichtete Kriegerdenkmal, das an den deutsch-französischen Krieg 1870/71 erinnert - unverkennbar mit dem Reichsadler an der Spitze. Gemeinsam haben die Stadt Weilburg sowie die Bürgerinitiative "Alt-Weilburg" nun die Instandsetzung des Denkmals umgesetzt.

 

Die umfangreichen Arbeiten wurden vom Steinmetz Sven Müller aus Freienfels vorgenommen, der eine große Erfahrung im Bereich der Naturstein-Restaurierungen besitzt. Zusätzlich zu Reinigung und neuer Lasur wurde beispielsweise in diesem Zuge auch die Schrift in ihrer goldenen Farbgebung wiederhergestellt. Am Tag des offenen Denkmals 2022 erfolgte nicht nur die Vorstellung des renovierten Denkmals, sondern auch eine Präsentation seiner Geschichte im Rahmen einer Ausstellung.

 

Weitere Informationen:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächste Termine:

Stammtisch Geschichtsverein

 ∘ Mittwoch, 08.02.2023

 ∘ 18:00 Uhr

 ∘ Restaurant Poseidon 

Ausstellungseröffnung: Die Lahn als Schifffahrtsweg

 ∘ Freitag, 10.02.2023

 ∘ 19:00 Uhr

 ∘ Bergbau- und Stadtmuseum

Auf Sckells Spuren: Erinnerungen an einen Gartenkünstler

 ∘ Freitag, 24.02.2023

 ∘ 16:30 Uhr

 ∘ Start: Schlosseingang

Stammtisch Geschichtsverein

 ∘ Mittwoch, 08.03.2023

 ∘ 18:00 Uhr

 ∘ Restaurant Poseidon 

Termine Geschichtsverein

Empfehlungen Geschichtsverein

Der Weilburger Denkmal-Adventskalender 2022


Kontakt:

GESCHICHTSVEREIN WEILBURG e.V.

Frankfurter Straße 13

35781 Weilburg 

 

Mail:

vorstand@geschichtsverein-weilburg.de